Mein Liblar

 

Gestaltungsleitfaden

Der Masterplan Liblar aus dem Jahr 2016 skizziert eine Gesamtperspektive für eine nachhaltige Entwicklung des Stadtteils. Ziel ist es, durch die entwickelten Maßnahmen den Funktions- und Strukturschwächen in Liblar entgegenzuwirken und den Stadtteil aus Versorgungs-, Kultur -und Wohnstandort zu gestalten. Insbesondere in der Carl-Schurz-Straße als auch im ErftstadtCenter spiegelt sich der zunehmende Funktionsverlust in  in Modernisierungsstau, einem sich verändernden Einzelhandel- und Gastronomieangebot sowie leerstehenden Gebäuden.
Der Gestaltungsleitfaden ist eine von mehreren flankierenden Maßnahmen, die auch private Investitionen fördern sollen. Er ist Leitlinie für den Umgang mit Gebäuden und Freiflächen, für die Gestaltungsmöglichkeiten von Fassaden und Werbeanlagen und für Sondernutzungen im öffentlichen Raum. Auch soll er den Sinn schärfen für die örtliche Baukultur, für Gestaltung und Qualität von Gebäuden. Darüber hinaus ist der Gestaltungsleitfaden wesentliche Entscheidungsgrundlage für Anträge im Rahmen des Hof- und Fassadenprogramms.


Gestaltungsleitfaden Carl-Schurz-Straße
GHB Carl-Schurz-Strasse_komp.pdf (2.66MB)
Gestaltungsleitfaden Carl-Schurz-Straße
GHB Carl-Schurz-Strasse_komp.pdf (2.66MB)

 

Gestaltungsleitfaden ErftstadtCenter
GLF ErftstadtCenter komp.pdf (4.15MB)
Gestaltungsleitfaden ErftstadtCenter
GLF ErftstadtCenter komp.pdf (4.15MB)