Mein Liblar

 

Tag der Städtebauförderung

Am 14. Mai 2022 fand deutschlandweit der Tag der Städtebauförderung statt. Auch die Stadt Erftstadt beteiligte sich gemeinsam mit dem Stadtteilmanagement Liblar an diesem Tag und zeigte die zahlreichen Projekte auf, die im Rahmen des Masterplans Liblar und damit mit Hilfe von Städtebaufördermittel im Stadtteil Liblar umgesetzt wurden und werden. Einige Gewerbetreibende schlossen sich dem Aktionstag an und warben mit Rabatten und Angeboten in den Zentren von Liblar.


Die Stadt Erftstadt und das Stadtteilmanagement „Mein Liblar“ lud am kommenden Samstag (14. Mai) alle Erftstädter Bürger:innen und Besucher:innen dazu ein, Alt Liblar und das ErftstadtCenter während eines Spaziergangs neu zu erkunden. Zwischen 10 und 15 Uhr standen die Mitarbeiter:innen der Stadt und des Stadtteilmanagements „Mein Liblar“ am Rathaus (Holzdamm 10) und am Stadtteilbüro (Carl-Schurz-Straße 111) bereit, um Fragen rund um den Masterplan Liblar zu beantworten und die Besuchenden auf den Stadtteilspaziergang vorzubereiten.

Für den Spaziergang bekamen alle Besuchenden einen "Mein Liblar-Beutel, der zum einen mit etwas Verpflegung für die Stadtteiltour und weiteren Kleinigkeiten gefüllt war und zum anderen eine Broschüre mit vielen Informationen rund um die wesentlichen Maßnahmen im Masterplan Liblar beinhaltete. Zudem führt die darin eingezeichnete Route durch den Stadtteil an acht ausgewählte Stationen vorbei, an welchen durch Städtebaufördermittel umgesetzte Projekte sichtbar sind. Zu jeder Station gibt es eine Rätselfrage - mit dem richtigen Lösungswort konnten an einem Gewinnspiel teilgenommen werden! Die Auslosung findet am 24. Mai 2022 statt; die Gewinner werden im Anschluss benachrichtigt.

Auch einige Händler:innen, Dienstleister:innen und Gastronom:innen aus Liblar beteiligten sich am Tag der Städtebauförderung und warben mit Rabatt-Coupons und Angeboten. Diese können zum Teil auch noch bis Juni 2022 eingelöst werden.

Tag_der_SBF_Liblar (1)
Tag_der_SBF_Liblar (1)
Tag_der_SBF_Liblar (1)
Tag_der_SBF_Liblar (1)
Tag_der_SBF_Liblar (2)_1
Tag_der_SBF_Liblar (2)_1
Tag_der_SBF_Liblar (3)
Tag_der_SBF_Liblar (3)

Der Tag der Städtebauförderung findet jährlich deutschlandweit in vielen Kommunen statt. Dadurch soll auf die vielen Maßnahmen aufmerksam gemacht werden, die durch Mittel der Städtebauförderung gefördert werden und wurden. Auch in Erftstadt-Liblar wurden viele Projekte mit Hilfe dieser Fördermittel von Land und Bund umgesetzt. Mit dem Masterplan Liblar (2016) wurde ein umfangreicher Maßnahmenkatalog entworfen, welcher bis 2024 nach und nach umgesetzt wird. Hierzu zählen u. a. auch der Umbau der Carl-Schurz-Straße samt der Altstadtplätze, die Sanierung des ErftstadtCenters 2018 sowie die beiden Förderprogramme Verfügungsfonds und Hof- und Fassadenprogramm. Die Broschüre, die zu diesem Tag erstellt wurde, führt über die hierin aufgezeigte Route an einigen Orten der Städtebauförderung vorbei.



* Die Teilnahme am Gewinnspiel der Stadt Erftstadt und des Stadtteilmanagements „Mein Liblar“ richtet sich nach den folgenden Teilnahmebedingungen:

1. Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 14. Mai, 10 Uhr bis zum 23. Mai, 24 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums besteht die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

2. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Zettel zum Gewinnspiel ausgefüllt und beim Stadtteilmanagement rechtzeitig eingegangen sein. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

3. Pro Teilnehmer ist nur eine Anmeldung möglich.

4. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

5. Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person ab 14 Jahren. Bei Minderjährigen unter 14 Jahren ist die Einwilligung einer/eines gesetzlichen Vertreter:in erforderlich.

6. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen sowie ihre Familienmitglieder.

7. Angaben zum Gewinnspiel:

a) Der Hauptpreis ist ein Gutschein über 25,- € von der Buchhandlung Köhl im ErftstadtCenter (Holzdamm 10). Der zweite Preis ist ein Gutschein über 15,- € für das Hallenbad Liblar im ErftstadtCenter (Holzdamm 4). Der dritte Preis ist ein Gutschein über 10,- € für das Eiscafé Bella Italia am Vity-Chatillon-Platz (Bahnhofstraße 1).

b) Die Auslosung erfolgt am Dienstag, 24. Mai 2022. Alle rechtzeitig eingegangenen Laufzettel mit der korrekten Lösung, die vollständig ausgefüllt sind, werden in einen großen Topf gefüllt und gemischt. Anschließend werden die drei Hauptpreise verlost (zuerst der erste Preis, dann der zweite Preis etc.), indem nacheinander ein Zettel je Preis zufällig aus dem Topf gezogen wird.

c) Die Gewinner:innen werden telefonisch oder per E-Mail über ihren Gewinn informiert.

d) Die Gewinne können im Anschluss von den Gewinnern unter Vorlage Ihres Personalausweises im Stadtteilbüro (Carl-Schurz-Straße 111, 50374 Erftstadt-Liblar) zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Sollte sich die Abholung schwierig gestalten, erfolgt eine Absprache zwischen Stadtteilmanagement und Gewinner:innen.

8. Sämtliche im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Daten werden durch die Stadt Erftstadt und das Stadtteilmanagement „Mein Liblar“ lediglich zur Durchführung des Gewinnspiels eingesetzt. Die Aufbewahrung personenbezogener Daten in Form der ausgefüllten Gewinnspielzettel erfolgt ausschließlich über die Dauer des Gewinnspiels bis zur Verlosung bzw. zur Preisübergabe. Die Laufzettel aller Teilnehmer:innen, die bei der Verlosung nicht gezogen wurden, werden nach der Verlosung umgehend vernichtet. Die Laufzettel der Gewinner:innen werden bis zur Preisübergabe aufbewahrt und anschließend vernichtet. Es erfolgt zu keiner Zeit eine elektronische Datenerfassung bzw. -aufbewahrung.