Mein Liblar

 

Masterplan Liblar

Die Stadt Erftstadt hat zur Revitalisierung und Attraktivitätssteigerung ein umfangreiches Maßnahmenpaket auf der Grundlage einer schlüssigen Gesamtstrategie im Rahmen des "Masterplans Liblar" entwickelt, welches der Fördermittelgeber im Jahr 2016 positiv testiert hat.

Der Umsetzungsprozess startete mit der Bewilligung des Programmantrags für das Jahr 2016. Als erstes Projekt wurde der Minikreisverkehrsplatz im Bereich Köttinger / Gartenstraße fertiggestellt. Ebenso ist die Umgestaltung der Fußgängerzone im ErftstadtCenter abgeschlossen.

Nach Durchführung eines städtebaulichen Wettbewerbs für die Altstadtplätze und dem Beschluss durch den Rat der Stadt Erftstadt beginnt im Frühjahr/Sommer 2020 der Umbau der Carl-Schurz-Straße. In einem ersten Bauabschnitt wird der südliche Bereich der Carl-Schurz-Straße (Hausnr. 49 - 111) sowie der Viry-Chatillon-Platz saniert.


Stadtumbaugebiet Erftstadt-Liblar